Aachen Protein Engineering Symposium

07.10.2017

Das Aachen Protein Engineering Symposium AcES ist eine wissenschaftliche und weiterbildende Konferenz, die von der ABBt - Aachener Biologie und Biotechnologie; Gruppe von Prof. Schwaneberg - an der RWTH Aachen organisiert wird

  AcES Symposium Bio VI

Das 2. Aachener Protein Engineering Symposium (AcES) ist eine wissenschaftlich-bildende Konferenz, die vom ABBt (Aachener Biologie und Biotechnologie; Arbeitsgruppe Prof. Schwaneberg) an der RWTH Aachen organisiert wird. Das AcES bietet einen Überblick über die neuesten Methoden im Protein-Engineering mit Fokus auf Enzym-Entdeckung, Vielfaltsgenerierung und Hochdurchsatz-Screening. Erfolgsgeschichten von industriell maßgeschneiderten Enzymen und ihre Anwendungen für integrierte Bioökonomie schließen das AcES-Symposium ab.

Wir freuen uns darauf, Sie in Aachen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Austausch mit führenden Proteinforschern aus Wissenschaft und Industrie.