Aachen Protein Engineering Symposium

21.09.2016

Das Aachen Protein Engineering Symposium AcES ist eine wissenschaftliche und weiterbildende Konferenz, die von der ABBt - Aachener Biologie und Biotechnologie; Gruppe von Prof. Schwaneberg - an der RWTH Aachen organisiert wird

  AcES Symposium Bio VI

AcES bietet einen Überblick über die neuesten Methodologien im Protein Engineering, mit den Schwerpunkten: Entdeckung neuer Enzyme, Diversitätsgenerierung, und Hochdurchsatz-Durchmusterung. Erfolgsgeschichten über industriell angewandte Enzyme, das aktuell laufende EU-ROBOX Projekt, und sich neu entwickelnde Anwendungen mit Biomaterialien schließen die AcES-Konferenz ab. Wir freuen uns darauf Sie vom 21. bis 23. September 2016 in Aachen willkommen zu heißen, und wünschen Ihnen produktive Diskussionen mit Vorreitern des Protein Engineering aus Wissenschaft und Industrie.